Sich von schlechten Orten fernhalten

Hadith über das Sitzen an einem Tisch, wo Alkohol, Drogen und Ähnliches konsumiert wird:

عن جابر بن عبد الله رضي الله عنهما أن رسول الله صلى الله عليه وسلم قال : وَمَنْ كَانَ يُؤْمِنُ بِالله وَالْيَوْمِ الآخِرِ فَلاَ يَجْلِسْ عَلَى مَائِدَةٍ يُدَارُ عَلَيْهَا الخَمْرُ

Jabir (Radiallahu 'Anh) berichtet, dass der Gesandte Allahs (Sallallahu 'Alayhi wa Sallam] sagte: "Wer an Allah und den jüngsten Tag glaubt, soll nicht an einem Tisch sitzen, an dem Berauschendes (Alkohol, Drogen usw.) die Runde macht.“
(Sunan at-Tirmidhi, Nr. 2801; Musnad Imam Ahmad, Nr, 125; as-Sunan al-Kubra von an-Nasai, Nr. 6708; al-Mustadrak von al-Hakim, Nr. 7779)

Dieser Hadith wurde durch mehrere Überlieferungsketten überliefert von den Gelehrten als Ganzes betrachtet als hasan sahih erklärt:

Imam at-Tirmidhi (Rahimahullah) sagte über seine Überlieferungskette:

هَذَا حَدِيثٌ حَسَنٌ غَرِيبٌ لَا نَعْرِفُهُ مِنْ حَدِيثِ طَاوُوسٍ، عَنْ جَابِرٍ إِلَّا مِنْ هَذَا الوَجْهِ» قَالَ مُحَمَّدُ بْنُ إِسْمَاعِيلَ: «لَيْثُ بْنُ أَبِي سُلَيْمٍ صَدُوقٌ وَرُبَّمَا يَهِمُ فِي الشَّيْءِ» وَقَالَ مُحَمَّدُ بْنُ إِسْمَاعِيلَ: قَالَ أَحْمَدُ بْنُ حَنْبَلٍ: «لَيْثٌ لَا يُفْرَحُ بِحَدِيثِهِ، كَانَ لَيْثٌ يَرْفَعُ أَشْيَاءَ لَا يَرْفَعُهَا غَيْرُهُ فَلِذَلِكَ ضَعَّفُوهُ

"Dieser ist ein hasan gharib Hadith. Wir kennen es nicht als ein Hadith von Tawus von Jabir, außer nur durch diesen Weg. Muhammad ibn Isma'il (al-Bukhari) sagte: "Layth ibn Abi Sulaym (ein Überlieferer in der Überlieferungskette) ist Saduq (ehrlich), doch wohlmöglich irrt er sich in bestimmten Sachen." Und Muhammad ibn Isma'il sagte: Ahmad ibn Hanbal sagte: "Layth wird nicht akzeptiert in Hadith. Er hat einige Überlieferungen marfu' (als ein Hadith vom Gesandten Allahs Salallahu 'Alayhi wa Sallam) überliefert, welche von anderen nicht marfu' überliefert werden. Deswegen haben sie ihn als schwach eingestuft.""
(Sunan at-Tirmidhi, 5/113)

Imam al-Hakim (Rahimahullah) sagte über seinen Isnad:

هَذَا حَدِيثٌ صَحِيحٌ عَلَى شَرْطِ مُسْلِمٍ وَلَمْ يُخَرِّجَاهُ

"Dieser ist ein authentischer Hadith, die nach den Kriterien von Muslim ist und sie (al-Bukahri und Muslim) haben es nicht aufgenommen." Imam adh-Dhahabi (Rahimahullah) hat ihn bestätigt.
(al-Mustadrak, 4/320)

Imam al-Hafiz ibn Hajar (Rahimahullah) sagte:

أخرجه النسائي من حديث جابر مرفوعاً، وإسناده جيد، وأخرجه الترمذي من وجه آخر فيه ضعف عن جابر، وأبو داود من حديث ابن عمر بسند فيه انقطاع، وأحمد من حديث عمر

"An-Nasai hat es durch den Hadith von Jabir marfu'an (vom Gesandten Allahs Salallahu 'Alayhi wa Sallam) überliefert und sein Isnad ist jayyid (schön). At-Tirmidhi hat es durch einen anderen Überlieferungskette von Jabir überliefert, in welchem Schwäche gibt. Abu Dawud hat es durch den Hadith von Ibn 'Umar mit einer Überlieferungskette überliefert, welche unterbrochen ist und Ahmad überlieferte es durch den Hadith von 'Umar."
(Fath al-Bari, 11/159)

Was den Scharh (Erklärung) angeht:

Imam al-Munawi (Rahimahullah) sagte:

وإن لم يشرب معهم لأنه تقرير على المنكر

"Auch wenn er nicht mit ihnen zusammen trinkt (soll er mit ihnen nicht sitzen), weil es ist eine Zustimmung zur schlechten Tat."
(Faydu'l-Qadir, 6/211)

Allah ('Azza wa Jalla) sagt im Qur'an:

وَقَدْ نزلَ عَلَيْكُمْ فِي الْكِتَابِ أَنْ إِذَا سَمِعْتُمْ آيَاتِ اللَّهِ يُكْفَرُ بِهَا وَيُسْتَهْزَأُ بِهَا فَلا تَقْعُدُوا مَعَهُمْ حَتَّى يَخُوضُوا فِي حَدِيثٍ غَيْرِهِ إِنَّكُمْ إِذًا مِثْلُهُمْ

Ungefähre Übersetzung: "Und Er hat euch schon in dem Buch herabgesandt, dass - wenn ihr hört, dass die Zeichen/Verse Allahs geleugnet und verspottet werden - ihr nicht mit ihnen sitzt, bis sie zu einem anderen Gespräch übergehen. Sonst seid ihr wie sie."
(an-Nisa, 4:140)

Imam ibn Kathir (Rahimahullah) sagte:

أَيْ: إِذَا ارْتَكَبْتُمِ النَّهْيَ بَعْدَ وُصُولِهِ إِلَيْكُمْ، وَرَضِيتُمْ بِالْجُلُوسِ مَعَهُمْ فِي الْمَكَانِ الَّذِي يُكْفَرُ فِيهِ بِآيَاتِ اللَّهِ وَيُسْتَهْزَأُ وَيُنْتَقَصُ بِهَا، وَأَقْرَرْتُمُوهُمْ عَلَى ذَلِكَ، فَقَدْ شَارَكْتُمُوهُمْ فِي الَّذِي هُمْ فِيهِ. فَلِهَذَا قَالَ تَعَالَى: {إِنَّكُمْ إِذًا مِثْلُهُمْ} أَيْ فِي الْمَأْثَمِ، كَمَا جَاءَ فِي الْحَدِيثِ: "مَنْ كَانَ يُؤْمِنُ بِاللَّهِ وَالْيَوْمِ الْآخِرِ فَلَا يَجْلِسْ عَلَى مَائِدَةٍ يُدَار عَلَيْهَا الخَمْر

"Das heißt: Wenn ihr Sünde begeht, nachdem der Verbot euch erreicht hat und euch mit dem Zusammensitzen mit ihnen in einem Ort zufrieden gibt, in welchem die Zeichen/Verse Allahs geleugnet, verspottet und herabgewürdigt werden und ihr ihnen zu dem ganzen (Freveltaten) zustimmt, so habt ihr euch ihnen dabei angeschlossen. Deswegen sagte Der Erhabene: "...Sonst seid ihr wie sie." Also in der Sünde (beim Begehen der Sünden). Genauso wie es in der Hadith vorkam: "Wer an Allah und den jüngsten Tag glaubt, soll nicht an einem Tisch sitzen, an dem Berauschendes die Runde macht."


[Tafsir ibn Kathir, 2/435]

Ahlus Sunnah wal Jamah

Imam Tajuddin as-Subki sagte, das die Ahlus Sunnah aus diesen vier Gruppen besteht: 

  1. Die Kalâm Gelehrten der Ahlus Sunnah, dazu gehören die Mâturîdiyya wie auch die Ashâriyya.
  2. Die Rechtsgelehrten (Fuqaha).
  3. Die gemäßigten unter der Ahlu'l Hadith.
  4. Die gemäßigten unter der Ahlu Tasawwuf.“

[Sharh al-'Aqidatu'l Ibn Al-Hajib]

Hasan al-Basrī (ra) sagte:

"Derjenige, der kein Adab (Anstand) hat, der hat kein Ilm (Wissen). Und derjenige, der keine Sabr (Geduld) hat, hat keine (Nähe zur) Din (Religion). Und derjenige, der kein Iffat (Keuschheit) hat, der hat keine (Nähe zu) Allāh."

 

[İbn Hajar al-'Asqalānī; Munabbihāt; Seite 5]

„Erkläre deinen Jihad den 12 unsichtbaren Gegnern:

 

- Dem Egoismus,
- der Arroganz,
- der Eingebildetheit,
- der Selbstsüchtigkeit,
- der Gier,
- der Wollust,
- der Intoleranz,
- der Wut,
- dem Lügen,
- dem betrügen,
- dem lästern
- dem verleumden.

 

Wenn du diese Gegner in den Griff bekommst und zerstören kannst, bist du bereit die Gegner zu bekämpfen die du auch siehst.“

 

[Hujjat'ul Islam Imam al-Ghazali]

♥Quran ist besser als Musik,

♥Sunnah ist besser als Tradition,
♥Gebet ist besser als Schlaf,
♥Schweigen ist besser als Schimpfen.

♥Die Nahrung des Herzens ist der Glaube an ALLAH ta’ala

♥As-Salatu wassalamu alayka ya Rasul´allah♥
♥As-Salatu wassalamu alayka ya Habib´allah♥

♥As-Salatu wassalamu alayka ya Nûr´Arshillah!♥

♥As-Salatu wassalamu alayka ya Khayra´Halgillah♥
♥As-Salatu wassalamu alayka ya Sayyid al-Awwalin wal Akhirin

♥Sprich nie ein hartes Wort, womit du jemanden kränkst, du triffst vielleicht sein Herz viel tiefer als du denkst.

♥Halte dein Haus sauber es könnte sein,das du besuch bekommst.Halte dein ♥Herz sauber es könnte sein, das der Tod dich besuchen kommt.

♥ ”Ein Leben ohne das Gebet ist wie ein Fahrzeug ohne Lenkrad, man kommt voran aber nicht ans Ziel.”

♥As-Salatu Khayrun min Al-Naum
(Das Gebet ist besser als der Schlaf)

♥Die Schönheit Des Herzen — Durch Furcht Vor Allah.
♥Die Schönheit Der Zunge — Durch Allah’s Gedenken.
♥Die Schönheit Des Redens — Durch Die Ehrlichkeit.
♥Die Schönheit Des Verstands — Durch Wissen.
♥Die Schönheit Des Lebens — Durch Den Islam.

 "O meine Diener, die ihr euch gegen eure eigenen Seelen vergangen habt, verzweifelt nicht an Allahs Barmherzigkeit; denn Allah vergibt alle Sünden; Er ist der Allverzeihende, der Barmherzige."

[Quran Sure
39:53]

Cihan Devleti

Ad-Dawlat al-ʻĀlī al-ʻUthmānī