Was ist Tawhīd (Tevhīd) / Monotheismus

Was ist Tawhid?

 

Shaykh al-Islam Amirul Mu'minin fi-l Hadith Ibn Hajar al-Asqalani al-Ash'ari [gest. 852 n.H] schreibt: "Die klassischen Gelehrten erklärten den Tawhid (Monotheismus) als Ablehnung der Vorstellung, dass Allah jegliche Eigenschaft hat, welche den Eigenschaften von erschaffenen Dingen ähnelt (Taschbih), und [als Ablehnung] der Vorstellung, dass Er nicht jene transzendente Eigenschaften besitzt, welche Seine Perfektion und Majestät bedingen (Ta'til). Das ist, warum al-Junayd al-Baghdadi [gest. 297 n.H.] in einem Bericht, der von al Qushayri [in seiner al-Risalah] überliefert wurde, sagte: "Al-Tawhid (Der Monotheismus) beruht auf der Aufrechterhaltung der Einzigartigkeit des Anfangslosen [qadim, dem Ewige] gegenüber den Hervorgebrachten [hadith]."

 

[Ibn Hajar al-Asqalani, Fath al-Bari, (Beirut: Dar al-Ma`rifah), Band 14, s. 344]

Der Tauhid (Tawhid) basiert auf zwei Fundamente.

  • Erstens: Tauhid-i Ulûhiyyat.
  • Zweitens: Tauhid-i 'Irada.

Tauhid-i Ulûhiyyat meint das bewusst ausgesprochen Anerkenntnis, dass Allah über die vollkommenen Eigenschaften verfügt und fern von allen fehlerhaften Eigenschaften ist.

Tauhid-i 'Irada meint die aufrichtige Verbundenheit mit Liebe an Allah Ta'ala, DER keinen Beigesellen, Ihm nichts Ähnliches besitzt und die Dienerschaft nur IHM gegenüber.

Diejenigen, die die geoffenbarten Urteile Allahs verachten bzw. gering schätzen und anstatt SEINER Gebote eigene Urteile erfinden und diese anstelle Allahs setzen und an die Taghut-Mächte glauben, gerade diese können nicht "Lâ ilâha (Es gibt keine Götter)" behaupten.

Die Eigenschaft der Ewigkeit (BAKAA)

Diese Eigenschaften bezeichnet die unendliche Existenz Allahs, d.h. Allahs Existenz ist ewig, sie hat kein Ende. Im Qur'an al-Karim heißt es dazu: >>Alles, was auf (Erden) ist, wird vergehen. Aber das Angesicht deines Herrn bleibt bestehen - des Herrn der Majestät und der Ehre. << [Sura ar-Rahmân: Vers 26-27]

Das Gegenteil von Bakaa ist Fana und bezeichnet etwas, das endlich ist.

KIYAM BI-NAFSIH:

Allah Ta'ala existiert aus Seiner Persönlichkeit heraus, ohne dass ER auf irgendeine Person oder einen Ort angewiesen wäre. Im Qur'an al-Karim heißt es dazu: >>... denn Allah ist auf niemanden von allen Welten angewiesen.<<
[Sura al-'Ankabut: Vers 8]

Ahlus Sunnah wal Jamah

Imam Tajuddin as-Subki sagte, das die Ahlus Sunnah aus diesen vier Gruppen besteht: 

  1. Die Kalâm Gelehrten der Ahlus Sunnah, dazu gehören die Mâturîdiyya wie auch die Ashâriyya.
  2. Die Rechtsgelehrten (Fuqaha).
  3. Die gemäßigten unter der Ahlu'l Hadith.
  4. Die gemäßigten unter der Ahlu Tasawwuf.“

[Sharh al-'Aqidatu'l Ibn Al-Hajib]

Hasan al-Basrī (ra) sagte:

"Derjenige, der kein Adab (Anstand) hat, der hat kein Ilm (Wissen). Und derjenige, der keine Sabr (Geduld) hat, hat keine (Nähe zur) Din (Religion). Und derjenige, der kein Iffat (Keuschheit) hat, der hat keine (Nähe zu) Allāh."

 

[İbn Hajar al-'Asqalānī; Munabbihāt; Seite 5]

„Erkläre deinen Jihad den 12 unsichtbaren Gegnern:

 

- Dem Egoismus,
- der Arroganz,
- der Eingebildetheit,
- der Selbstsüchtigkeit,
- der Gier,
- der Wollust,
- der Intoleranz,
- der Wut,
- dem Lügen,
- dem betrügen,
- dem lästern
- dem verleumden.

 

Wenn du diese Gegner in den Griff bekommst und zerstören kannst, bist du bereit die Gegner zu bekämpfen die du auch siehst.“

 

[Hujjat'ul Islam Imam al-Ghazali]

♥Quran ist besser als Musik,

♥Sunnah ist besser als Tradition,
♥Gebet ist besser als Schlaf,
♥Schweigen ist besser als Schimpfen.

♥Die Nahrung des Herzens ist der Glaube an ALLAH ta’ala

♥As-Salatu wassalamu alayka ya Rasul´allah♥
♥As-Salatu wassalamu alayka ya Habib´allah♥

♥As-Salatu wassalamu alayka ya Nûr´Arshillah!♥

♥As-Salatu wassalamu alayka ya Khayra´Halgillah♥
♥As-Salatu wassalamu alayka ya Sayyid al-Awwalin wal Akhirin

♥Sprich nie ein hartes Wort, womit du jemanden kränkst, du triffst vielleicht sein Herz viel tiefer als du denkst.

♥Halte dein Haus sauber es könnte sein,das du besuch bekommst.Halte dein ♥Herz sauber es könnte sein, das der Tod dich besuchen kommt.

♥ ”Ein Leben ohne das Gebet ist wie ein Fahrzeug ohne Lenkrad, man kommt voran aber nicht ans Ziel.”

♥As-Salatu Khayrun min Al-Naum
(Das Gebet ist besser als der Schlaf)

♥Die Schönheit Des Herzen — Durch Furcht Vor Allah.
♥Die Schönheit Der Zunge — Durch Allah’s Gedenken.
♥Die Schönheit Des Redens — Durch Die Ehrlichkeit.
♥Die Schönheit Des Verstands — Durch Wissen.
♥Die Schönheit Des Lebens — Durch Den Islam.

 "O meine Diener, die ihr euch gegen eure eigenen Seelen vergangen habt, verzweifelt nicht an Allahs Barmherzigkeit; denn Allah vergibt alle Sünden; Er ist der Allverzeihende, der Barmherzige."

[Quran Sure
39:53]

Cihan Devleti

Ad-Dawlat al-ʻĀlī al-ʻUthmānī